Verzögerung bei Email-Zustellung

Im Moment gibt es eine Verzögerung bei der E-Mail-Zustellung. Dies wurde durch eine massive Spam-Attacke verursacht. Wir arbeiten daran, dass die Mails so schnell wie möglich in den Postfächern abgelegt werden. Allerdings können heute eventuell mehr Spam-Nachrichten durchkommen, da wir die Spam-Filter abschwächen, um ein Schnelleres bearbeiten zu gewährleisten. Update 19:00: Nach weiterer Analyse des Problems stellte sich heraus, dass die Barracuda Spam Firewall ein „virtual memory leak“ (verlust vom virtuellen Speicher) hat, dass durch die massive Spam-Attacke sichtbar wurde. Wir haben die eingehenden Spams, die noch bearbeitet werden mussten, gelöscht und verschiedene Anpassungen vorgenommen, wodurch die Barracuda wieder normal […]

Weiter...

Weiterhin Internet-Zugang per Telefonlinie

Euregio.Net AG bietet weiterhin Internet-Zugänge per Modem und ISDN an. Belgacom gab Ende November bekannt, dass Internet per Telefon ab dem 31. Januar nicht mehr zur Verfügung steht. Zu dem Zeitpunkt gab es in Belgien noch ca. 150.000 Benutzer, die nur per Modem oder ISDN ins Internet gingen. Euregio.Net AG war der erste Internet Anbieter in Ostbelgien mit eigenen Modem-Anlagen in den Telefonzonen 080 und 087 — lange bevor andere Anbieter auch diese Zonen erschlossen haben. Unsere Firma bietet auch weiterhin Modem- und ISDN-Zugänge landesweit an. Wer in abgelegenen Gegenden wohnt, nur selten das Internet benötigt oder viel unterwegs ist, […]

Weiter...

Spam-Firewall langsam

Heute morgen zwischen 7:00 und 11:30 gab es Verzögerungen auf unserer Barracuda Spam-Firewall. Manche Tests verzögerten sich, wodurch Nachrichten aus dem Ausland langsamer oder gar nicht zugestellt wurden. E-Mail-Absender, die die Server von Skynet/Belgacom benutzen, waren nicht betroffen. Andere Absender (z.B. aus Deutschland), können eine Mitteilung erhalten haben, dass die Mail vorerst nicht zugestellt werden konnte und sollten darum die E-Mails erneut senden. Die meisten Mail-Server machen dies automatisch. Wenn Sie heute morgen eine Nachricht erwarten haben, die nicht angekommen ist, sollten Sie Ihren Kontakt bitten, diese nochmals zu senden. Das Problem war um 12:00 Uhr behoben indem wir die […]

Weiter...

Anti-Virus aktualisieren!

Ein neuer Monat hat angefangen. Ist Ihr Anti-Virus-Programm noch aktuell? E-Mail-Viren sind auf dem Rückzug. Vor einem Jahr fingen wir noch täglich mehrere hundert Viren auf unseren Mail-Servern. Heutzutage sind es nur noch knapp tausend pro Monat. Unsere 4-fache Anti-Viren-Scanner sind sehr effektiv. Allerdings verbreiten sich Viren heutzutage viel mehr durch Sicherheitslöcher in Web-Browsern und werden automatisch runtergeladen, wenn man bösartige Websites besucht. Auch Messenger-Programme werden zum Versenden von Viren missbraucht. Daher ist es noch stets notwendig, sein Anti-Viren-Programm auf dem letzten Stand zu halten. Sollten Sie noch kein Anti-Virus-Programm verwenden, oder Ihr Abonnement auf die Anti-Viren-Updates ist ausgelaufen, dann […]

Weiter...

Verschlüsselter Mail-Zugriff auf relay.euregio.net

Wir testen derzeit den verschlüsselten Zugriff (SSL) für E-Mails auf relay.euregio.net (Standard-Email-Konten). Es ist während den nächsten 30 Tagen möglich (bis zum 11. Oktober), E-Mails mit SSL-Verschlüsselung zu empfangen und zu versenden. Diese Funktion war bei unseren Premium-Mailkonten schon verfügbar.

Weiter...

Jahresurlaub: 6. August – 26. August

Während des Jahresurlaubs vom 6. August bis zum 26. August sind unsere Büros nur zum Teil besetzt. In dieser Zeit sollten Support-Anfragen am besten per E-Mail an support@euregio.net geschickt werden. Der Telefon-Support ist in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar, jedoch wird unsere Server-Anlage weitherhin rund um die Uhr überwacht. In dieser Zeit werden auch Änderungen an unserer Server-Anlage vorgenommen (Aufrüsten der Hardware, Installation von neuer Software usw.) Phone support is limited during our annual company holiday from August 6 until August 26. However our server infrastructure will still be monitored 24 hours a day. We’ll upgrade some of our servers […]

Weiter...

27. Juli – Sysadmin Appreciation Day

Der System Administrator Appreciation Day (engl. appreciation = Anerkennung) findet seit 2000 jedes Jahr am letzten Freitag im Juli statt. Er soll dazu dienen, dem Systemadministrator, der seine Aufgaben üblicherweise im Hintergrund, ohne große Aufmerksamkeit zu erregen, erledigt, einmal im Jahr für seine gute Arbeit zu danken und ihn und seine Pflichten in das Licht der Aufmerksamkeit zu rücken. Obwohl die Schaffung dieses Gedenktages sicher einige humoristische Aspekte hat, ist der ernste Hintergrund dahinter, auch den Menschen zu danken, deren Arbeit man nicht immer unmittelbar bemerkt und die man normalerweise nur ruft, wenn etwas nicht funktioniert. Der System Administrator Appreciation […]

Weiter...

6 Monate Spam Firewall

Unsere Barracuda Spam Firewall ist jetzt seit 6 Monaten definitiv aktiv. Hier sehen Sie die Statistiken seit dem 4. Januar 2007 bis zum 4. Juli 2007:   Total % Blocked 28,384,876 94.71% Blocked: Virus 18,451 0.06% Quarantäne {High Spam} 183,713 0.61% Tagged {Spam?} 117,583 0.39% Allowed 1,265,921 4.22% Total 29,970,544 100%

Weiter...

4. Juli 2007 – Planned Upgrade x4.euregio.net

Morgen nachmittag, am 4. Juli, wird x4.euregio.net (194.183.240.41) zeitweise nicht erreichbar sein. Dies betrifft vor allem Kunden, die mit dem webEdition CMS arbeiten. Der RAM-Speicher dieser Maschine wird um 2 GB aufgestockt, und die letzten Sicherheitsupdates eingespielt. Da mehr RAM verfügbar sein wird, können mehr Daten aus webEdition in den Speicher geladen werden und somit schneller bearbeitet werden. Wir hoffen, dass die Downtime maximal 10 Minuten betragen wird. Tomorrow afternoon there is a planned downtime for x4.euregio.net as we upgrade the RAM by an additional 2 GB. The additional RAM will be beneficial for webEdition sites running on that machine […]

Weiter...

Spam-Mail: Entfernung Ihrer Webseite aus dem Google Index

Im Moment gibt es eine neue Spam-Mail, die angeblich von Google kommt und die Webmaster davon in Kenntnis setzt, dass ihre Website aus dem Google Index gestrichen worden ist. Diese Mail ist daran zu erkennen, dass die von „DONOTREPLY@gmail.com“ kommt. Reguläre Nachrichten von Google-Mitarbeitern kommen von „@google.com“. Diese Nachricht ist Spam und sollte nicht weiter beachtet werden. Es gibt anscheinend eine weitere Version dieser E-Mail mit einem Anhang/Attachment. Dieser Anhang sollte nicht geöffnet werden, da es sich evtl. um Malware handeln könnte. Ein Beispiel dieser Mail können Sie hier unten lesen

Weiter...