.htaccess gegen Hacker

Man kann seine WebSite ganz einfach gegen viele bekannte Spammer und Hacker schützen, in dem man eine .htaccess-Datei installiert. In dieser Liste werden User-Agents und IP-Adresse gelistet, die keinen Zugriff auf die Seite haben dürfen.

Euregio.Net wehrt viele Angriffe auf eine WebSite schon ab, bevor die Seite überhaupt erreicht wird. Hierfür setzen wir auf professionelle Web Applications Firewalls von Barracuda. Diese Systeme scannen alle Anfragen auf verdächtige Anzeichen und lassen nur gutartige Anfragen zu.

Die .htaccess-Datei von Hackrepair.com bietet noch mehr Blockaden und kann von Hand erweitert werden.

Diese Datei sollte man im Root-Verzeichnis seiner WebSite speichern. Wir können dann die .htaccess-Datei für Sie aktivieren.

Posted in DE » Alles, DE » Sicherheit, DE » Tips & Tricks, DE » Web Hosting.