WebSites beschleunigen

Euregio.Net bietet seinen Kunden die Möglichkeit, eine WebSite durch einen speziellen Image-Server zu verschnellern. Dieser Server ist dafür ausgelegt, statische Inhalte (JPG, GIF, PNG, JavaScript, CSS,…) so schnell wie möglich an den Browser zu schicken.

Die WebSite muss in diesem Fall umprogrammiert werden, damit alle Anfragen für Bilder usw. zum Image-Server geschickt werden. Hierdurch lassen sich einige Millisekunden beim Aufrufen eines Bildes einsparen. WebSites, die aus vielen Elementen/Bildern bestehen, erhalten hierdurch einen Performance-Boost.

Wenn alle Bilder in einem Wurzel-Verzeichnis (root directory) liegen, dann lässt sich die WebSite auch automatisch umstellen, durch ein kleines Script in der .htaccess-Datei.

Beispiel:
Die WebSite www.xyzdomain.com enthält ein Verzeichnis /images/ in dem alle Bilder abgelegt sind. Die URL’s zu diesen Bildern werden dann automatisch umgeschrieben.

Im Quellcode steht z.B.
<img src=“/images/logo.jpg“>
das Script in der .htaccess-Datei wandelt es um in
<img src=“http://static.xyzdomain.com/images/logo.jpg“>

Im Browser wird dann aus
http://www.xyzdomain.com/images/logo.jpg
der neue Code
http://static.xyzdomain.com/images/logo.jpg

Hierdurch weiss der Browser, dass er die Bilder vom Image-Server laden muss.

Das Script, dass in die .htaccess-Datei gesetzt werden muss sieht wie folgt aus:

AddOutputFilterByType SUBSTITUTE text/html text/css text/plain
Substitute s|src="/images/|src="http://static.xyzdomain.com/images/|i

Dieses Script ruft den Apache-Filter mod_substitute auf und ersetzt den Quellcode in allen HTML-Seiten, Stylesheets und Text-Dateien. Dies geschieht automatisch beim verschicken der Seite. Am Original-Code auf der Festplatte oder in der Datenbank ändert sich nichts.

mod_substitute kann auch benutzt werden, um andere Elemente im Quellcode zu ersetzen, z.B. wenn man tausende HTML-Seiten publiziert, wo man überall die Email-Adresse oder das Änderungsdatum ersetzen möchte. mod_substitute erkennte jede RegEx und ersetzt den gefundenen Text entsprechend.

Wenn Sie Interesse am Image-Server haben, dann kontaktieren Sie uns bitte, damit wir überprüfen können, ob Ihre WebSite schon auf einem Server liegt, der diesen Zusatzdienst gewährleisten kann. Derzeit erlauben x3.euregio.net, x5.euregio.net und x8.euregio.net diesen Zusatzdienst.

Weitere Tipps zum verschnellern einer WebSite bieten folgende Firefox Plugins:

Auch in einigen anderen Support-Artikeln haben wir das Thema schon behandelt:

Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen einige Anregungen geben, wie Sie Ihre WebSite optimieren können.

Posted in Allgemein.