Domain Name Server Update

Die Konfiguration der Euregio.Net DNS-Server wurden diese Nacht aus Sicherheitsgründen abgeändert. Diese Name-Server können jetzt nur noch von innerhalb des Euregio.Net Netzwerkes, sowie des ADSL-Netzwerk von Perceval benutzt werden.

Wenn Sie einen anderen Provider für Ihren Internet Zugang verwenden, aber noch immer die Euregio.Net DNS-Server in Ihrer Konfiguration verwenden, dann sollten Sie diese durch die Name-Server Ihres eigenen Providers ersetzen.

Es besteht auch die Möglichkeit, die gratis Name-Server von OpenDNS zu verwenden.

Die Änderungen waren notwendig, da unsere Server eine sehr hohe Anzahl Domain-Abrufe verarbeiten mussten für Domain-Namen, die nicht von Euregio.Net verwaltet werden. Eine IP-Adresse aus Kalifornien schickte sogar mehr als 200.000 Anfragen innerhalb einer Stunde.

Um den Zugriff auf unsere Kunden WebSites zu gewährleisten, haben wir jetzt strengere Sicherheitsmassnahmen für den DNS-Dienst eingeführt. Die Kunden Websites bleiben weiterhin weltweit erreichbar. Um Fremd-Domains zu finden, muss man jedoch im Netzwerk von Euregio.Net oder Perceval angemeldet sein.

Die Domain-Server von Euregio.Net verwenden folgende IP-Adressen:

  • 194.183.240.1
  • 194.183.240.2

Diese sollten Sie durch die IP-Adressen Ihres Provider ersetzen, oder Sie verwenden die DNS-Server von OpenDNS.com:

  • 208.67.222.222
  • 208.67.220.220

Lesen Sie hier wie Sie die Konfiguration ändern können:

Posted in DE » Alles, DE » Allgemein, DE » Sicherheit.