Mail Statistiken

Seit dem 15. Dezember listen wir in unseren Mail-Statistiken die “Rejected Mails” (verworfene Mails) separat auf. Die Absender, bzw. die Absender-Server, dieser E-Mails stehen auf öffentlichen schwarzen Listen, die von SpamHaus, ORDB und SORBS betrieben werden. Diese schwarzen Listen beinhalten offene (=ungeschützte) Mailserver, Zombie-PC’s und bekannte Spam-Server. Absender IP-Adressen auf diesen Blocklisten werden nicht vom Mailserver akzeptiert. Wir verwenden auf unseren Servern folgende Blacklists: SBL, XBL, ORDB, SORBS-DNSBL.

Die meisten Werbemails kommen derzeit auf dem sekundären Mail-Server an, der eigentlich nur verwendet wird, wenn die primären Mail-Server ausgelastet oder nicht erreichbar sind. Spammer benutzen deshalb spezielle Programme, die die E-Mails durch den sekundären Mail-Server auf den primären schleusen wollen, um somit die Spamfilter umgehen zu können.

Die sekundären Mail-Server von Euregio.Net sind deshalb strenger eingestellt als die primären Server. Hierzu können Sie am Ende der Mail-Statistik-Seite zwei Grafiken sehen: eine für relay.euregio.net und die andere für den sekundären Server ns2.euregio.net. Diese Grafiken zeigen die Verteilung von normalen E-Mails, Werbung, Werbung mit einer hohen Spam-Punktezahl, Viren und verworfene E-Mails.

Tipp: in der rechten Spalte sehen Sie unter Inhalt eine neue Seite, die die Mail-Filter erklären.

Posted in DE » Alles, DE » E-Mail Verwaltung.